Nachfolger von Hans-Jörg Frantzmann Gerhard Engler wechselt zu Fidelity

Wechselt von Frankfurt-Trust zu Fidelity: Gerhard Engler

Wechselt von Frankfurt-Trust zu Fidelity: Gerhard Engler

Gerhard Engler übernimmt am 1. Januar die Leitung des Spezialfondsgeschäfts bei Fidelity Worldwide Investment. Der Job war vakant seitdem der bisherige Leiter Hans-Jörg Frantzmann Ende Juni die Fondsgesellschaft in Richtung Investment-Consulting-Firma RMC verlassen hatte. Als Leiter des institutionellen Asset Managements berichtet Engler an Klaus Mössle, den Gesamtleiter des institutionellen Geschäfts.

Der 54-jährige Engler war zuletzt Geschäftsführer bei der BHF-Tochter Frankfurt-Trust, bei der er das institutionelle Geschäft, das Portfoliomanagement und den Bereich Recht verantwortete. Weitere Berufssationen umfassen die UBS Global Asset Management und die frühere Dresdner Bank. Neben dem institutionellen Asset Management verfügt er über Expertise im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge (bAV).