Nachfolger von Dirk Heinrich Axa Art ernennt Deutschlandchef

Christian Metten leitet künftig die Geschäfte von Axa Art Deutschland. Der Spezialversicherer für Kunstwerke und Sammlerstücke klärt damit die Nachfolge von Dirk Heinrich, der das Unternehmen verlässt. Metten verantwortet künftig neben Deutschland auch die Aktivitäten in Dänemark, Österreich und Polen und berichtet an Kai Kuklinski, den Vorstandsvorsitzenden der Axa-Art-Gruppe.

Metten war zuletzt Leiter des Innenvertriebs im Makler- und Partnervertrieb des Axa-Konzerns. Zuvor war er Leiter der Makler-Direktbetreuung.