Nachfolger von Axel Jörgens Bethmann Bank beruft Leiter Wealth Solutions

Mario Lessing folgt bei der Bethmann Bank auf Axel Jörgens in der Position als Leiter Wealth Solutions sowie Lending & Liquidity.

Mario Lessing folgt bei der Bethmann Bank auf Axel Jörgens in der Position als Leiter Wealth Solutions sowie Lending & Liquidity.

Mario Lessing hat bei der Bethmann Bank zum 15. August die Leitung der Bereiche Wealth Solutions sowie Lending & Liquidity übernommen. Er folgt in der Position auf Axel Jörgens, der sich Anfang Oktober 2018 der Oddo BHF als Leiter Produktmanagement & Investment Consulting anschließt. Lessing soll sich in seiner neuen Aufgabe zunächst darum kümmern, die Vermögens- und Nachfolgeplanung des Instituts weiterzuentwickeln. Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt Lessings werde darauf liegen, das Kreditgeschäft auszubauen, insbesondere das Angebot für Privat- und Unternehmerkunden.

Lessing war in den vergangenen mehr als 20 Jahren in verschiedenen Funktionen in unterschiedlichen Produktbereichen bei der UBS in Frankfurt und London tätig. Zuletzt leitete er die Produktabteilung der UBS in Deutschland und war Mitglied des Führungsgremiums für das Wealth Management. Lessing verfüge über fundiertes Wissen in der Entwicklung von Finanzprodukten und Prozessen sowie im Projektmanagement und bei technischen Lösungen.