Nachfolge von Patrik Gisel Raiffeisen Schweiz beruft Vorsitzenden der Geschäftsleitung

Heinz Huber ist aktuell Vorsitzender der Geschäftsleitung bei der Thurgauer Kantonalbank.  | © Raiffeisen Schweiz

Heinz Huber ist aktuell Vorsitzender der Geschäftsleitung bei der Thurgauer Kantonalbank. Foto: Raiffeisen Schweiz

Heinz Huber übernimmt zum 7. Januar 2019 den Vorsitz der Geschäftsleitung von Raiffeisen Schweiz. Der 54-Jährige tritt damit die Nachfolge von Patrik Gisel an, der das Unternehmen Anfang November verlassen hat.

Michael Auer, der bis dahin die operative Leitung von Raiffeisen Schweiz verantwortet, wird die Einarbeitung des neuen Vorsitzenden der Geschäftsleitung übernehmen und danach wie angekündigt aus der Organisation ausscheiden.

Huber ist aktuell als Vorsitzender der Geschäftsleitung bei der Thurgauer Kantonalbank tätig. Zuvor war der gelernte Bankfachmann in verschiedenen Führungspositionen in der Finanzbranche beschäftigt.