Nachfolge von Arnd Sieben Bastian Schäfer rückt zum Rentenchef bei Sal. Oppenheim auf

Tritt die Nachfolge von Arnd Sieben als Rentenchef bei Sal. Oppenheim an: Bastian Schäfer

Tritt die Nachfolge von Arnd Sieben als Rentenchef bei Sal. Oppenheim an: Bastian Schäfer

Bastian Schäfer ist neuer Leiter Rentenportfoliomanagement der Privatbank Sal. Oppenheim. Er folgt damit auf Arnd Sieben, dessen Stellvertreter er bislang war. Schäfer arbeitet seit dem Jahr 2007 für die Privatbank, für die der 38-Jährige mehrere Publikums- sowie Spezialfonds im Bereich Fixed Income verantwortet.

Sieben wechselt als Bereichsleiter Fondsmanagement zum Vermögensverwalter Bayern Invest mit Sitz in München. Er war zuvor zehn Jahre bei Sal. Oppenheim, wo er vom Senior Portfoliomanager für Multi-Asset-Mandate zum Leiter Renten aufstieg. Davor arbeitet er acht Jahre als Portfoliomanager bei der Cominvest Asset Management.

Bayern Invest wurde 1989 als hundertprozentige Tochter der Bayern LB gegründet. Das Unternehmen verwaltete den Angaben zufolge Ende Dezember 2015 ein Volumen von 65,5 Milliarden Euro in Spezial- und Publikumsfonds sowie institutionellen Vermögensverwaltungsmandaten.