Nachfolger von Roland Haffner Commerzbank besetzt Leitung Wealth Management in Neuss

Nadine Morsbach leitet seit 1. Februar das Wealth Management in der Commerzbank-Niederlassung Neuss.

Nadine Morsbach leitet seit 1. Februar das Wealth Management in der Commerzbank-Niederlassung Neuss. Foto: Commerzbank

Nadine Morsbach leitet seit 1. Februar das Wealth Management in der Commerzbank-Niederlassung Neuss. Sie folgt auf Roland Haffner, der nunmehr zum Leiter Wealth Management nach Düsseldorf berufen wurde. Neuss sei einer der wichtigsten Wealth-Management-Standorte in Deutschland mit mehr als 2.500 vermögenden Kunden und einem Gesamtvolumen von rund 1,1 Milliarden Euro.

Die 32-Jährige ist seit mehr als 16 Jahren Commerzbankerin. Während dieser Zeit hat sie verschiedene Berater- und Führungsaufgaben in Düsseldorf, Ratingen und Haan wahrgenommen. Zuletzt leitet die Bankfachwirtin die Filiale Ratingen-Lintorf der Commerzbank. Ihr Wissen im Wertpapiergeschäft eignete sich Morsbach unter anderem als Senior-Beraterin in der Hauptstelle Düsseldorf Königsallee an.

In ihrer neuen Position will Morsbach mit ihrem 16-köpfigen Team privates und unternehmerisches Vermögen ganzheitlich beraten. Im Einzugsgebiet der Niederlassung Neuss – unter anderen mit den Städten Meerbusch, Ratingen, Mettmann und Hilden – „wohnen nicht nur sehr vermögende Kunden, sondern es gibt auch viele Unternehmer“, sagt Morsbach. Daher stimme man sich eng mit den Commerzbank- Bereichen Unternehmer- und Firmenkunden ab.

Sie sind neugierig aufs Private Banking?

Wir auch. Abonnieren Sie unseren Newsletter „pbm daily“. Wir versorgen Sie vier Tage die Woche mit aktuellen Nachrichten und exklusiven Personalien aus der Welt des Private Bankings.

Ihr Ziel sei es, diese Betreuung in Neuss zu intensivieren und auszubauen, so Morsbach. Für die vermögenden Kunden vor Ort seien – aufgrund der Vernetzung unternehmerischer und privater Vermögen – Angebote für komplexe Vermögensanlagen oder Finanzierungen besonders wichtig. Zudem habe der Vermögenserhalt über die Generationen hinweg für die Klientel in Neuss eine ebenso große Wichtigkeit.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen