Nachfolge geklärt Leiter Wealth Management verlässt Berenberg

Klaus Naeve (l.) und sein Vorgänger Dirk Wehmhöner.  | © Berenberg

Klaus Naeve (l.) und sein Vorgänger Dirk Wehmhöner. Foto: Berenberg

Das Wealth Management der Berenberg Bank bekommt einen neuen Leiter: Dirk Wehmhöner verlässt das Institut, seine Aufgaben übernimmt Klaus Naeve. Das hat das private banking magazin in Erfahrung gebracht. Wohin es Wehmhöner zieht, ist noch unklar.

Wehmhöner war von Berenberg im Sommer 2016 zum Chef des Wealth Management berufen worden. In den dreieinhalb Jahren habe er den Bereich sehr erfolgreich weiterentwickelt, so ein Sprecher auf Nachfrage. Insgesamt war Wehmhöner mehr als 15 Jahre bei Berenberg beschäftigt.

Fast ebenso lange, nämlich seit 2007, ist Wehmhöners Nachfolger Naeve an Bord. Der neue Mann an der Spitze nimmt seit 2012 verschiedene Führungsaufgaben im Wealth Management wahr, seit Ende 2018 die des Leiters Wealth Management Hamburg. Seit 2016 ist er zudem Teil des Management Board des Wealth Management.