Nachfolge geklärt Finanzchef verlässt Hauck & Aufhäuser

Wolfgang Strobel: Wohin es den ehemaligen Finanzchef zieht, ist noch unklar.

Wolfgang Strobel: Wohin es den ehemaligen Finanzchef zieht, ist noch unklar.

Hauck & Aufhäuser hat einen neuen Finanzchef: Robert Sprogies übernimmt die Funktion von Wolfgang Strobel, der die Bank bereits Mitte September verlassen hat. Die Personalien, von denen zuvor „Finanz-Szene“ berichtet hatte, wurden dem private banking magazin von einer Sprecherin bestätigt.

Strobel ist demnach auf eigenen Wunsch ausgeschieden, die Trennung sei im besten gegenseitigen Einvernehmen erfolgt, hieß es. Wohin es ihn zieht, ist noch unklar. Strobel war im Oktober 2017 von der Fidor Bank zu Hauck & Aufhäuser gewechselt.

Nachfolger Sprogies ist seit 2002 bei der Privatbank, für die er neben der Leitung des Partnersekretariats zeitweise auch die Bereiche Recht, Compliance, Personal, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing sowie Großkunden geführt hat. Seit dem Weggang von Strobel ist der Volljurist als Finanz- und Risikochef sowie operativer Leiter (CFO, CRO und COO) Mitglied des Vorstands.