Nachfolge für Blessing Privatkunden-Vorstand Zielke übernimmt Commerzbank-Führung

Wird ab Mai die Führung der Commerzbank übernehmen: Martin Zielke

Wird ab Mai die Führung der Commerzbank übernehmen: Martin Zielke

Im vergangenen Jahr kündigte Commerzbankchef Martin Blessing seinen Rücktritt an. Nun hat der Aufsichtsrat bei einer Sondersitzung am Sonntag entschieden, dass Martin Zielke, Privatkundenchef der Commerzbank, die Nachfolge antreten soll.

Zielke sitzt seit 2010 im Vorstand der Commerzbank. Das schwache Filialgeschäft hat Zielke in den vergangenen Jahren wieder auf Wachstumskurs gebracht. Der 53-Jährige machte damit das Rennen gegen eine Reihe interner und externer Kandidaten.

Blessing hatte im vergangenen Herbst angekündigt, seinen Vertrag nicht zu verlängern. Dieser endet nun im gegenseitigen Einvernehmen zum 30. April. Blessing hatte die Commerzbank seit 2008 geführt und damit auch durch die Finanzkrise gebracht. Das Institut musste damals vom Staat aufgefangen werden. Der Bund ist noch immer als Großaktionär beteiligt.