Nach Weggang von Hanns Dendorfer Fürst Fugger Privatbank beruft Leiter Portfoliomanagement

Norbert Frey war zuvor als Abteilungsdirektor für die Augsburger Bank tätig.

Norbert Frey war zuvor als Abteilungsdirektor für die Augsburger Bank tätig.

Die Fürst Fugger Privatbank hat einen Nachfolger für Hanns Dendorfer gefunden: Künftig verantwortet Norbert Frey das Portfoliomanagement des Instituts. Das berichtet das Finanznachrichtenportal „Citywire“.

Frey, der zuvor als Abteilungsdirektor für die Bank tätig war, folgt auf Hanns Dendorfer, der die Augsburger Ende September verlassen hatte. Wie es für Dendorfer beruflich weitergeht, ist noch unklar.