Nach Kiel und Traunstein Valexx eröffnet siebte Niederlassung

Das Berchtesgadener Team der Valexx (v.l.n.r.): Mirko Albert (Vorstandsvorsitzender), Wolfgang Semma, Anita Vorderauer, Benjamin Betz (Niederlassungsleiter) und Hans Seebacher.

Das Berchtesgadener Team der Valexx (v.l.n.r.): Mirko Albert (Vorstandsvorsitzender), Wolfgang Semma, Anita Vorderauer, Benjamin Betz (Niederlassungsleiter) und Hans Seebacher. Foto: Valexx

Die Value Experts Vermögensverwaltung, kurz Valexx, setzt ihren Wachstumspfad fort. Mit Berchtesgaden kommt nun ein siebter Standort hinzu. Man wolle damit auch ein deutliches Signal für den ländlichen Raum in Bayern setzen. Vor Ort werden sich Wolfgang Semma und Hans Seebacher unter der Leitung von Benjamin Betz, der zugleich Leiter der Niederlassung in Traunstein ist, kümmern. Alle drei waren im Juli vergangenen Jahres von der Bayerischen Vermögen zu Valexx gewechselt.

Die Hannoveraner setzen damit ihre Wachstumsstory der jüngeren Vergangenheit fort: Erst im Juni 2019 eröffnete man mit Traunstein den Valexx-Standort Nummer 5, zum Jahresbeginn 2020 dann in Kiel Standort Nummer 6. Hinzu kommen die Niederlassungen München, Beckum, Bielefeld und Hannover. Insgesamt 47 Köpfe zählt mittlerweile die Valexx-Mannschaft und betreut Kundengelder in Höhe von schätzungsweise 750 Millionen Euro.