Nach Janas' Wechsel zu DJE Stellvertreter leitet vorläufig die UBS-Niederlassung München

Manfred Jache – hier mit Dagmar Nixdorf, Geschäftsführerin von Axxia, beim Roundtable des diesjährigen private banking kongresses in München – leitet vorläufig die Niederlassung der UBS Europe in der bayrischen Landeshauptstadt. | © Anna Rauchenberger/Arman Rastegar

Manfred Jache – hier mit Dagmar Nixdorf, Geschäftsführerin von Axxia, beim Roundtable des diesjährigen private banking kongresses in München – leitet vorläufig die Niederlassung der UBS Europe in der bayrischen Landeshauptstadt. Foto: Anna Rauchenberger/Arman Rastegar

Manfred Jache übernimmt vorläufig die Leitung der Münchner Niederlassung der UBS Europe, wie das private banking magazin in Erfahrung gebracht hat. Ob er diesen Posten dauerhaft bekleiden wird, ist aktuell noch nicht entschieden.

Jache ist am UBS-Standort München der bisherige Stellvertreter von Christian Janas, der wie kürzlich vermeldet zur Fondsgesellschaft DJE Kapital wechselt. Janas übernimmt bei den Pullachern spätestens ab Januar 2019 die Leitung der Vermögensverwaltung.