Nach Düsseldorf und Hamburg Bankhaus Lenz eröffnet Büro in Berlin

Roni Saig (l.) und Christian Hornemann: Beide sind für das Bankhaus Lenz in Berlin als sogenannte Private Family Banker tätig.

Roni Saig (l.) und Christian Hornemann: Beide sind für das Bankhaus Lenz in Berlin als sogenannte Private Family Banker tätig.

Das Bankhaus Lenz hat nach Hamburg und Düsseldorf nun ein Büro in Berlin eröffnet. Das Angebot umfasst  persönliche Beratung in Verbindung mit einem digitalen Ökosystem: So können Kunden beispielsweise über eine Erweiterung des Online-Bankings sämtliche Finanzen – auch solche bei anderen Banken – im Blick behalten.

Die Kooperation mit dem in Berlin ansässigen Fintech Cringle soll es zudem ermöglichen, Kleinbeträge ohne Angabe von IBAN und TAN per App zu überweisen.

Im Mittelpunkt des Geschäftsmodells stehen jedoch der Vermögensaufbau und die individuelle Vermögensverwaltung durch den Berater, der beim Bankhaus Lenz Private Family Banker heißt. In Berlin sind dies Christian Hornemann und Roni Saig. Den Angaben zufolge will die Bank in Berlin weiter expandieren und das Team in den nächsten Monaten ausbauen.