Nach 25 Jahren bei Berenberg Klaus-Detlef Holbein geht zu Albrecht, Kitta & Co.

Klaus-Detlef Holbein kehrt aus dem Ruhestand zurück

Klaus-Detlef Holbein kehrt aus dem Ruhestand zurück

Der Vermögensverwalter Albrecht, Kitta & Co. stellt Klaus-Detlef Holbein ein. Der Kapitalmarktexperte war vor seinem Ruhestand im Februar über 25 Jahre für die Hamburger Privatbank Berenberg tätig.

Holbein und die vier Unternehmensgründer Sven Albrecht, Andreas Kitta, Holger Knaup und Carsten Riehemann sind alte Bekannte: Sie haben zusammen das Private Banking bei Berenberg mit aufgebaut und jahrelang dort zusammengearbeitet.

Die vier ehemaligen Berenberger haben vor rund eineinhalb Jahren die unabhängige Vermögensverwaltung gegründet und verwalten mittlerweile ein Vermögen im dreistelligen Millionenbereich. Zu den Mandanten zählen Privatkunden, Unternehmerfamilien, Family Offices und Stiftungen.