Multi Family Office expandiert Neuer Vorstand soll Attentium-Standort aufbauen

Thorsten Göbel kommt vom Vermögensverwalter GS&P in Düsseldorf.

Thorsten Göbel kommt vom Vermögensverwalter GS&P in Düsseldorf. Foto: Attentium

Das Multi Family Office Attentium hat Thorsten Göbel zum Vorstand ernannt. Das neue Mitglied des Führungsgremiums soll für das Unternehmen mit Sitz in Osnabrück unter anderem den Standort Düsseldorf aufbauen und betreuen.

Der 52-Jährige war zuletzt acht Jahre lang Direktor beim Vermögensverwalter GS&P in Düsseldorf. Vor seinem Engagement bei GS&P war der Stiftungsberater der Deutschen Stiftungsakademie Berlin/Bonn und Certified Financial Planner (CFP) bei der LGT Bank in Köln beschäftigt. Schon bei seinen vorangegangenen beruflichen Stationen habe der Fokus auf der Strukturierung komplexer Vermögen gelegen, so Attentium in einer Mitteilung.  

Attentium betreut komplexe Vermögen vom Vermögens- und Vorsorgemanagement über Immobilien bis hin zur Nachfolgeplanung und dem Beteiligungsmanagement. Mandanten sind Familien und Einzelpersonen, Unternehmerinnen und Unternehmer, sowie Non-Profit-Organisationen wie Verbände und Stiftungen.

Sie sind neugierig aufs Private Banking?

Wir auch. Abonnieren Sie unseren Newsletter „pbm daily“. Wir versorgen Sie vier Tage die Woche mit aktuellen Nachrichten und exklusiven Personalien aus der Welt des Private Bankings.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen