Von Auretas Family Trust Münster Stegmaier Rombach holt Geschäftsführerin

Vanessa Matheis von Münster Stegmaier Rombach

Vanessa Matheis von Münster Stegmaier Rombach: Sie wird Geschäftsführerin des Multi Family Office Foto: Vanessa Matheis

Vanessa Matheis wechselt zum Münster Stegmaier Rombach Family Office und wird dort Geschäftsführerin. Sie erweitert die bestehende Führungsriege aus den geschäftsführenden Gesellschaftern Wolfgang Rombach, Werner Gasser und Stephan Jäggle und soll die Bereiche Beratung und Vermögenscontrolling beim Family Office verantworten.

Matheis kommt vom Family Office und Strategieberater Auretas Family Trust. Dort war sie seit 2013 tätig, zunächst als Mandantenbetreuerin, ab 2018 dann als Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung und ab Februar 2020 als Mitglied der Geschäftsleitung. Weitere Stationen...

Bitte registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um diesen Artikel lesen zu können.

Dieser Artikel richtet sich ausschließlich an professionelle Investoren. Bitte melden Sie sich daher einmal kurz an und machen einige berufliche Angaben. Geht ganz schnell und ist selbstverständlich kostenlos.