Mit Team des Bankhaus Lampe Werther und Ernst eröffnet zweiten Standort

Im Uhrzeigersinn von links oben: Ralf Mülstegen, Patrick Althoff, Klaus Brockmeyer und Elke Dreyer.  | © Werther und Ernst

Im Uhrzeigersinn von links oben: Ralf Mülstegen, Patrick Althoff, Klaus Brockmeyer und Elke Dreyer. Foto: Werther und Ernst

Werther und Ernst expandiert und stockt sein Team auf. So ist der Vermögensverwalter mit Sitz in Bielefeld ab sofort auch am Standort Osnabrück vertreten. Mit den Vermögensberatern Elke Dreyer, Klaus Brockmeyer und Ralf Mülstegen gehen dort drei neue Mitarbeiter an den Start. Zugleich holt Werther und Ernst für Bielefeld Patrick Althoff an Bord.

Alle vier Neuzugänge kommen vom Bankhaus Lampe. Mülstegen war dort seit Oktober 2011 als Abteilungsdirektor Vermögensmanagement Privatkunden & Unternehmen beschäftigt. Brockmeyer arbeitete seit Sommer 2007 als Direktor Privatkunden & Unternehmen für das Institut der Industriellen-Familie Oetker.

Althoff war Anfang 2009 zum Bankhaus Lampe gestoßen, bei dem er zuletzt als stellvertretender Direktor tätig war. Dreyer arbeitete seit September 2013 als Assistenz der Kundenbetreuer in der Niederlassung Osnabrück.