www.mein-zertifikat.de Vontobel startet kostenloses Fintech-Angebot

Screenshot des neuen Vontobel-Angebots unter www.mein-zertifikat.de

Screenshot des neuen Vontobel-Angebots unter www.mein-zertifikat.de

Vontobel führt mit „www.mein-zertifikat.de“ eine offene digitale Plattform in Deutschland ein, über die private Anleger, aber auch Berater von Banken und Sparkassen sowie Vermögensverwalter Anlagezertifikate und Aktienanleihen nach individuellen Bedürfnissen gestalten können – das Ganze auf Basis von Marktdaten und Simulationen in Echtzeit.

Nachdem der Kunde von einem Anbieter ein unverbindliches Produktangebot erhalten hat, kann ein Emissionswunsch für das Anlageprodukt über die Plattform erteilt werden. Bereits rund 30 Minuten nach einer Bestätigung zur Emission ist der Erwerb an den Börsen in Frankfurt und Stuttgart möglich.

Webbasiert und kostenlos

Der Service ist webbasiert und kostenlos. Für die Nutzer besteht keine Mindestabnahmeverpflichtung. Neben Privatanlegern steht die digitale Plattform auch für B2B- und B2C-Zwecke zur Verfügung.

„www.mein-zertifikat.de“ soll zu einer Multi-Issuer-Plattform ausgebaut werden, über die weitere Emittenten in Deutschland ihre Produkte über die Plattform anbieten. Der Service wird am 30. August live gehen und umfasst zunächst Aktienanleihen, Discount- und Bonus-Cap-Zertifikate.

Bereits jetzt können sich Anlageberater und Privatanleger registrieren und ihre Zugangsdaten für den neuen Service anfordern.