Mehr Schlagkraft FPSB und EFPA schließen sich zusammen

Rolf Tilmes

Rolf Tilmes

Der Financial Planning Standards Board Deutschland (FPSB) und die European Financial Planning Association Deutschland (EFPA Deutschland) haben sich zusammengeschlossen. Die Berufs- und Zertifizierungsverbände heißen künftig gemeinsam Financial Planning Standards Board Deutschland (FPSB Deutschland). Mit dem Zusammenschluss wollen die Organisationen die Finanzberatung geballter verbessern.

„Nur durch eine Konsolidierung der Zertifikatsstrukturen und Verbandsorganisation kann Schlagkraft erzielt werden“, sagt Ingolf Jungmann, Vorstandsvorsitzender von EFPA Deutschland.

„Wir sind gemeinsam noch stärker und können unsere Forderungen nach höheren Qualitätsstandards in der Finanzberatung besser vermitteln“, betont auch Rolf Tilmes, Vorstandsvorsitzender des FPSB Deutschland.

Die beiden Verbände schließen sich in den nächsten Wochen und Monaten technisch und operativ zusammen.