Marktneutrale Strategien Xaia Investment holt Marc Decker

Marc Decker: Der Absolvent der Frankfurt School of Finance and Management war zuletzt Mitgründer und Vorstand beim Multi-Asset-Haus Skalis in Unterschleißheim. | © Xaia

Marc Decker: Der Absolvent der Frankfurt School of Finance and Management war zuletzt Mitgründer und Vorstand beim Multi-Asset-Haus Skalis in Unterschleißheim. Foto: Xaia

Die Münchner Investmentboutique Xaia hat Marc Decker an Bord geholt. Das neue Mitglied im Portfoliomanagement-Team verfügt über 16 Jahre Berufserfahrung.

So war er zuletzt Mitgründer und Vorstand beim Multi-Asset-Haus Skalis in Unterschleißheim. Davor war der Absolvent der Frankfurt School of Finance and Management knapp sechs Jahre lang als Senior-Portfoliomanager bei der Meag und weitere sechs Jahre im Portfoliomanagement der DWS tätig.

Als spezialisierte Fondsboutique ist Xaia in erster Linie auf marktneutrale und risikoreduzierte Strategien fokussiert. Dabei werden alle zur Verfügung stehenden Finanzinstrumente eingesetzt, um Markt- und Ausfallrisiken so weit wie möglich zu eliminieren.