Marc Homsy Danske Invest verstärkt Fondsvertrieb in Deutschland mit neuem Chef

 Danske Invests neuer Vertriebschef für Deutschland: Mark Homsy

Danske Invests neuer Vertriebschef für Deutschland: Mark Homsy

Die Fondsgesellschaft Danske Invest hat sich einen neuen Vertriebschef für Deutschland geholt. Marc Homsy leitet seit Oktober das Frankfurter Team, teilte das Unternehmen mit. Das im Mai eröffnete Büro soll die Bekanntheit des dänischen Fondsanbieters bei deutschen und österreichischen Anleger erhöhen und den Drittvertrieb der Publikumsfonds ausweiten.

Homsy kommt von Legg Mason Investment, wo er knapp sieben Jahre die Leitung der Geschäftsentwicklung inne hatte und institutionelle und semi-institutionelle –Kunden betreute. Er begann seine Karriere 2002 im Vertrieb der BNP Paribas Asset Management. Weitere Stationen als Sales Director folgten bei ABN Amro Asset Management und Fortis Investment.