Alles zum Thema

Management & Organisation

Bilanzen, Controlling und digitaler Wandel

Merkur Privatbank erweitert Geschäftsführung

Die Münchner Merkur Privatbank baut ihre Geschäftsleitung aus: Zu Jahresbeginn hat sie den langjährigen Leiter Unternehmenssteuerung ins Führungsgremium berufen, der unter anderem den digitalen Wandel der Bank vorantreiben soll. [mehr]

Die Norddeutsche Landesbank vollzieht derzeit tiefgreifende Umbauten. Das Private Banking des Instituts ist von den Maßnahmen jedoch nur in geringem Umfang betroffen. Back-Office-Tätigkeiten sollen künftig digital erfolgen, ein Abbau von Beraterstellen ist Stand jetzt nicht angedacht. [mehr]

Der zweitgrößte Erstversicherungskonzern im deutschen Markt stellt sein Führungsteam neu auf. Für einen Innovationsschub soll Benedikt Kalteier sorgen. Stefanie Schlick wird in den Vorstand der Dialog Leben berufen. Investment-Chef Ulrich Ostholt rückt in den Vorstand der Generali Deutschland auf. [mehr]

Die Gemeinschaftsunternehmen der Sparkassen-Gruppe für das Geschäft mit der betrieblichen Altersversorgung (bAV) bekommen einen neuen Chef, der zuletzt fünf Jahre lang in Führungspositionen bei der Swiss-Life-Gruppe tätig. Sein Vorgänger leitet künftig den Verband der öffentlichen Versicherer. [mehr]

[TOPNEWS]  Viele Vorteile, Spielregeln beachten

Videokonferenz entwickelt sich zum Standard der Unternehmerberatung

Kosten- und Zeitersparnisse gepaart mit technischen Vorzügen: Die Videoberatung ist auf dem Vormarsch. Sie soll das physische Treffen mit den Unternehmerkunden nicht eins zu eins ersetzen, sondern bietet neue Vorteile. Welche Spielregeln rund um das Thema Videochat gelten, erklärt PBM-Kolumnist Dirk Wiebusch. [mehr]

Die Corona-Pandemie stellt unabhängige Vermögensverwalter vor neue Probleme. Allerdings spielen ihnen ihre langjährigen Erfahrungen in die Hände. Zudem findet endlich ein Umdenken bei digitalen Prozessen statt. Beides lässt die Branche gestärkt aus der Krise hervorgehen, erklärt Anja Schlick von Hauck & Aufhäuser. [mehr]

Seite 4 / 23