Management & Organisation

[TOPNEWS]  Depotbanken für Vermögensverwalter

Einheitsbrei oder Evolution?

Auch Depotbanken müssen sich die Frage stellen, inwiefern ihre Dienstleistung im Wettbewerb ein Alleinstellungsmerkmal besitzt und beim Kunden, dem Vermögensverwalter Mehrwert stiftet. Vier Handlungsfelder haben die Experten Ralf Tasak und Meike Kampmann identifiziert, bei dem sich die Anbieter hervortun können. [mehr]

[TOPNEWS]  Zukunft der Branche

Wie sich das Private Banking neu erfinden muss

Viele Anbieter im Private Banking und Wealth Management schärfen zurzeit ihr Geschäftsmodell – nicht ohne Grund. Einem „Weiter so“ trauen viele nicht. Was die Branche tun kann, um sich neu zu erfinden. [mehr]

Einer Studie der Unternehmensberatung Roland Berger zufolge rechnen sich Fintechs in den Bereichen Vermögensverwaltung, Zahlungsverkehr und Crowdfunding die größten Chancen aus, am Markt erfolgreich zu sein. Anders als von vielen befürchtet, strebt die übergroße Mehrheit der Startups allerdings Kooperationen statt Konfrotation mit etablierten Dienstleistern an - denn die haben, was den Fintechs fehlt. [mehr]

[TOPNEWS]  Bernhard Brinker von HVB

„Unsere Betreuung läuft Hand in Hand“

Die Hypovereinsbank, kurz HVB, ist in Deutschland vor allem als Mittelstandsbank bekannt. Genau das ist ein großer Vorteil fürs eigene Private Banking & Wealth Management und künftiges Wachstum. Bernhard Brinker, Bereichsvorstand Private Banking & Wealth Management erklärt, wie man die Geschäftsfelder miteinander verzahnt. [mehr]

[TOPNEWS]  Erfolgsfaktor am Kunden

Wie finde ich das richtige CRM-System?

Ein Client-Relationship-Management-System, kurz CRM, erleichtert das passgenaue Eingehen auf Kundenwünsche bei Beratungsinhalten und -kanälen und ermöglicht größere Kunden-Berater-Relationen. Doch welche IT-Lösungen passen zu einem, gerade wenn man „nur“ mittelständischer Vermögensverwalter ist? [mehr]

Seite 17 / 17