Management & Organisation

[TOPNEWS]  Vor dem Börsengang

Deutsche AM strukturiert Führungsebene neu

Stühlerücken bei der Deutschen Asset Management: Reinhard Bellet, Leiter des Bereichs Passive Investments, wird die Fondsgesellschaft verlassen. Ein direkter Nachfolger ist nicht vorgesehen, wie ein Sprecher gegenüber dem „private banking magazin“ bekannt gab. [mehr]

Thorben Pollitaras verlässt nach 15-jähriger Tätigkeit die Fondsgesellschaft Raiffeisen Capital Management (RCM), um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Er war seit sechs Jahren Deutschlandchef des Vermögensverwalters der größten Bankengruppe Österreichs. [mehr]

Derzeit versucht die Branche einen Weg hinsichtlich des Umgangs mit dem Thema Research und seinen Kosten zu finden. Während sich einige Asset Manager entschieden haben, ringen andere, unter anderem Vermögensverwalter, mit einer Herangehensweise. Dabei gibt es mehrere Leistungs- und Preismodelle. Ein Überblick. [mehr]

Robo Advisor sind in aller Munde, über die Digitalisierung der Kundenberatung wird hingegen kaum gesprochen. Gerade da liegt aber enormes Potenzial, Zeit und Kosten zu sparen, den Service gegenüber dem Kunden zu erhöhen und das Kundenerlebnis an sich zu verbessern. [mehr]

[TOPNEWS]  Unternehmensumbau abgeschlossen

Jens Spudy bringt neue Marke an den Markt

Die Unternehmensgruppe Spudy Invest schließt nach der Integration der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ICR ihren Umbau ab und tritt künftig mit der neuen Marke „Spudy Family Office“ auf. [mehr]

[TOPNEWS]  Family Offices in der Praxis, Teil 4

Die Bedeutung des Netzwerks für Family Offices

Family Offices betreuen Familienmitglieder und die von diesen gehaltenen Gesellschaften zu den verschiedensten rechtlichen und steuerlichen Fragen. Mal wird man interne Ressourcen aufbauen, mal auf Netzwerkpartner zurückgreifen. Auch hier stellt sich die Make-or-Buy-Frage. [mehr]

Verändertes Umfeld und verschiedene Unwägbarkeiten fordern die Schweizer Privatbanken nach wie vor stark. Die wichtigsten Kennzahlen weisen entgegen den Erwartungen insgesamt auf eine anhaltend schlechte Lage hin, zeigt eine Studie der Unternehmensberatung KPMG. [mehr]