Von Apo Asset Management Portfoliomanagerin Magdalena Fest wechselt zur Feri-Gruppe

Magdalena Fest von der Feri-Gruppe

Magdalena Fest von der Feri-Gruppe: Sie kommt von Apo Asset Management. Foto: Feri-Gruppe

Die Feri-Gruppe hat Magdalena Fest als neue Portfoliomanagerin verpflichtet. Fest wird sich primär mit zukunftsorientierten Investmentstrategien beschäftigen und Portfolios für Anleger entwickeln, die strukturelle Zukunftsthemen und Trends abbilden sollen. Zuletzt trug sie als Portfoliomanagerin bei der Apo Asset Management Verantwortung für Multi-Asset-Dachfondsprodukte, die ebenfalls einen thematischen Ansatz verfolgten.

 

 

Fest hatte sich Ende September nach mehr als fünf Jahren von der Apo Asset Management verabschiedet. Für die Investmentfonds-Gesellschaft war sie seit 2017 tätig, zunächst im Bereich Handel und Beratung und seit 2019 als Portfoliomanagerin für Multi-Asset-Fonds. Zuvor arbeitete sie sechseinhalb Jahre als Anlagespezialistin und Analysten bei der Heidelberger Lebensversicherung.

Die Feri-Gruppe mit Hauptsitz in Bad Homburg wurde 1987 gegründet und gehört zu einem der führenden Investmenthäuser in Deutschland. Zu Ihren Kunden gehören sowohl institutionelle Investoren als auch vermögende Privatkunden.