Märkte

Meag-Anlagechef Philipp Waldstein Wartenberg

„Aktien könnten besser laufen als gedacht“

Großinvestor Wartenberg verwaltet das Kapitalvermögen von Munich Re und Ergo. Warum er Aktien mag, aber lieber Anleihen von Euro-Schuldenstaaten wie Spanien kauft und warum die vor Zinserhöhungen schützen. [mehr]

Bei Anleihen aus Argentinien

Ex-Deutsche-Banker wettet gegen UBS

Über die Zukunft Argentiniens sind sich die Finanzprofis uneninig. Während UBS und Jefferies Group bei argentinischen Anleihen vorsichtig werden, erhofft sich ein ehemaliger Händler der Deutschen Bank satte Gewinne. [mehr]

Immobilien sind bei Deutschen, aber auch bei Schweizern und Österreichern heiß begehrt. Anleger können auch per Aktie auf weitere Preissteigerungen im Immobilienmarkt setzen. In einem Gastbeitrag für teleboerse.de stellt Alexander von Franckenstein von der Focam AG zwei aus seiner Sicht interessante Immobiliengesellschaften vor. [mehr]

J.P. Morgan Private Client Survey

Investoren: Europa wird 2014 wachsen

Die Privatbank J.P. Morgan hat sich zum Jahresbeginn bei reichen europäischen Investoren umgehört. Die sind sich einig: Europa wird 2014 wirtschaftlich wachsen. Nur um wie viel, ist strittig. [mehr]

[TOPNEWS]  Tatort „Sweet Spot“

Die besten Wandelanleihefonds im Vergleich

Mit Wandelanleihen wollen sich Anleger das Beste von Anleihe und Aktie ins Depot holen. Dafür sollten sie aber einen bestimmten Punkt treffen, den „Sweet Spot“ [mehr]

Ronald-Peter Stöferle von Incrementum spricht über Inflation, die von den Notenbanken betriebene Konkursverschleppung und das keynesianische Endgame in Japan. Er setzt unter anderem auf Rohstoffe allen voran Gold und Silber. Denn die nächste Krise wird dem Experten zufolge schlimmer als die letzte – nur, dass Fed & Co. dann keine Asse mehr im Ärmel haben. [mehr]

Seite 234 / 305