Märkte

[TOPNEWS]  Schweizer Währungshafen

Leben mit negativen Zinsen

Erstmals müssen auch Kunden von Schweizer Geschäftsbanken für ihre Geldeinlagen draufzahlen. Die Rede ist von negativen Zinsen. Grund dafür sei die Flucht vieler Investoren in den sicheren Hafen des Schweizer Währungsraums, so Thomas Stucki von der SGKB-Gruppe. Ein dauerhaft nicht tragbarer Zustand [mehr]

[TOPNEWS]  Europas Reform-Fortschritte

„Gut, dass die EZB die alleinige Bankenaufsicht wird“

Es tut sich was in Brüssel. In kleinen Schritten. Zeit für Markus Schuller, Gründer von Panthera Solutions, einen kritischen Blick auf den Stand der Reformen zu werfen. Im ersten Teil seiner Trilogie geht es um die künftige Bankenunion Europas. [mehr]

Es schien zuletzt, dass nur noch die Liquiditätsspritzen der EZB Europa zusammenhält. Mittlerweile beobachtet Martin Hüfner, Chefvolkswirt von Assénagon, aber ein Rückgang der Geldmenge. Das sei nicht das schlechteste [mehr]

[TOPNEWS]  CFA Institute Global Market Sentiment Survey

Düsterer Ausblick auf europäische Staatsschuldenkrise

In der jährlichen Umfrage des CFA Institute geben sich die Finanzanalysten optimistisch was das globale Wirtschaftswachstum angeht. Die europäische Schuldenkrise bleibe uns indes erhalten und könne sich gar verschärfen. Mit Anleihen sei 2013 kaum was zu holen. [mehr]

[TOPNEWS]  Private-Equity-Studie

Investoren erwarten 2013 zweistellige Renditen

Private-Equity-Anleger weltweit bleiben optimistisch gestimmt. Das zeigt eine Studie von Coller Capital. Einige Anlageregionen sind jedoch beliebter als andere und generell werden zwar mit zweistelligen Renditen gerechnet, aber auch einzelne Probleme erwartet. Die Studienergebnisse im Detail. [mehr]

[TOPNEWS]  Nische am Immobilienmarkt

4 Prozent Rendite mit Erbbaurechtskonzepten

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten flüchten sich viele Anleger in Sachwerte. Ganz oben auf der Beliebtheitsskala steht Betongold. Egal ob direkt in Wohnimmobilien oder indirekt in Büro- und Gewerbeobjekte sowie Grundstücke. Letztere entwickeln sich auch in Krisenzeiten erfreulich gut. Ein Blick in die Nische. [mehr]

Die ökologisch und sozial verantwortungsvolle Unternehmensführung gewinnt für Finanzvorstände internationaler Unternehmen zunehmend an Bedeutung, so das Ergebnis einer Studie. Selbstlos ist das nicht: Vielmehr machen die Finanzchefs aus der Not eine Tugend. [mehr]

Jeder dritte Deutsche geht davon aus, dass der Dax in den kommenden sechs Monaten steigen wird. Damit glauben erstmals seit April mehr Menschen an steigende als an fallende Kurse. [mehr]