In Düsseldorf Mademann und Kollegen erweitern ihr Team

Thomas Rößler von Mademann und Kollegen

Thomas Rößler von Mademann und Kollegen: Er arbeitet auch zukünftig in Düsseldorf. Foto: Mademann und Kollegen

Thomas Rößler wechselt zum Vermögensverwalter Mademann und Kollegen. Der Private-Banking-Spezialist verstärkt das Düsseldorfer Team. Zuvor arbeitete er elf Jahre lang für die Deutsche Bank, zuletzt als stellvertretender Standortleiter für die Region Düsseldorf-Mettmann. „Konzentriert habe ich mich hier vor allem auf die Betreuung hochvermögender Kunden“, erläuterte Rößler im Gespräch mit dem private banking magazin.

Im Hause Mademann und Kollegen zählen Menschen ab einem Vermögen von 250.000 Euro zu diesem Kundenkreis. Kunden mit mindestens 20.000 Euro können auf standardisierte Produkte zugreifen. Zudem legten Mademann und Kollegen im November 2016 mit dem MK Performance-System ein Wikifolio-Zertifikat auf die hauseigene ETF-Strategie auf.