M&A-Marktplatz MK Anleger Gesellschaft gründet Plattform für Finanzdienstleister

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Philipp Hendel (l.) und Markus Köppl, Gründer der MK Anlegergesellschaft

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Philipp Hendel (l.) und Markus Köppl, Gründer der MK Anlegergesellschaft

Die MK Anleger Gesellschaft und die Münchner Kanzlei Dr. Roller & Partner haben einen Mergers-&-Acquisitions-Marktplatz für Finanzdienstleister gestartet. Die Plattform bietet Unterstützung bei der Suche nach den passenden Partnern. Die Dienstleistung umfasst klassische M&A-Transaktionen. Berater bei Banken oder Finanzdienstleistern, die eine neue Herausforderung suchen, können das Netzwerk ebenfalls nutzen.

Hintergrund sind den Angaben zufolge insbesondere steigende Regulierung, Digitalisierung und die Altersstruktur der bisherigen Unternehmensinhaber. Markus Köppl, Gründer der MK Anleger Gesellschaft, soll über sein Netzwerk die jeweiligen Marktteilnehmer zusammenbringen. Rechtsanwalt Philipp Hendel von Dr. Roller & Partner, ist für die juristischen Themen, wie zum Beispiel Übernahmeverträge und Due Diligence, zuständig.

Die MK Anleger Gesellschaft ist auf die Berater- und Portfoliomanagersuche für Anleger und Banken spezialisiert und besitzt eine 32-KWG-Lizenz der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Die Kanzlei Dr. Roller & Partner ist auf Bank-, Börsen-, Aufsichts- und Kapitalanlagerecht spezialisiert.