Nachfolge Luxemburger ESG-Siegel-Anbieter bekommt neue Chefin

Isabelle Dellas wechselt zu Luxflag

Isabelle Dellas wechselt zu Luxflag: Sie startete ihre Karriere 2001 bei der International Development Law Organization in Rom. Seit zwölf Jahren lebt und arbeitet sie in Luxemburg. Foto: Luxflag

Mitte Mai wird Isabelle Delas neue Generaldirektorin von Luxflag, einem Luxemburger Anbieter von ESG-Labels für Investmentfonds. Sie folgt auf Sachin Vankalas, der im Juli 2021 an den Folgen einer Covid-19-Infektion gestorben war.

„Isabelle wird gemeinsam mit dem Vorstand und dem Team das Vermächtnis von Sachin fortsetzen und dazu beitragen, die Agenda für nachhaltige Finanzen in Luxemburg und Europa voranzutreiben, während wir auf dem Weg zu einer nachhaltigen Finanzwirtschaft weiter voranschreiten“, sagt Denise Voss, Vorsitzende von Luxflag.

Delas startete ihre Karriere 2001 bei der International Development Law Organization (Idlo) in Rom. Seit zwölf Jahren lebt und arbeitet sie in Luxemburg. Derzeit ist sie Leiterin der luxemburgischen Niederlassung von Finance in Motion, einem Impact Asset Manager, und Mitglied des Vorstands.