Emea-Region Loomis, Sayles & Company ernennt Teamleiter institutionelle Kunden

Joseph Mukungo

Joseph Mukungo: Der studierte Mathematiker hat viel Erfahrung mit institutionellen Kunden. Foto: Loomis, Sayles und Company

Loomis, Sayles & Company, eine Tochtergesellschaft vom US-Investmenthaus Natixis Investment Managers, ernennt Joseph Mukungu zum Leiter des Teams für die institutionelle Kunden in Europa, Afrika und dem Mittleren Osten (Emea).

In dieser Rolle wird er erstrangig mit den Vertriebseinheiten von Natixis Investment Managers zusammenarbeiten und mit ihnen die strategische Ausrichtung in Europa gestalten. Berichten wird Mukungu an Chris Yiannakou, Bereichsleiter für institutionelle Kunden in der Emea-Region, und Jim Sia, dem Leiter für Kundenbeziehungen.

Mukungu hat 22 Jahre Erfahrung in der Investmentbranche. Bevor er 2013 als Manager für Kundenbeziehungen zu Loomis Sayles kam, war er Chef der internationalen Kundenbetreuung bei Neuberger Berman und leitete die Kundenbetreuung bei Jo Hambro Capital Management. Mukungu hat einen Bachelor-Abschluss in Mathematik und Ingenieurwissenschaften von der University of Nottingham.