Live aus Frankfurt DAS INVESTMENT eröffnet den „Tag der Fondsmanager“

DAS-INVESTMENT-Herausgeber Peter Ehlers begrüßt die Gäste zum ersten „Tag der Fondsmanager“ | © Christian Scholtysik

DAS-INVESTMENT-Herausgeber Peter Ehlers begrüßt die Gäste zum ersten „Tag der Fondsmanager“ Foto: Christian Scholtysik

Morgens halb neun in Frankfurt: „Der Tag der Fondsmanager“ im Palais Frankfurt beginnt. Mehr als 120 Top-Investoren aus den Banken, dem Wealth-Management sowie von Stiftungen und Vermögensverwaltungsgesellschaften folgten der Einladung von DAS INVESTMENT. Mit einem Vortrag über die jüngsten Maßnahmen und Pläne zur Finanzmarktregulierung eröffnet Thomas Richter, Hauptgeschäftsführer des Fondsverbands BVI, die Veranstaltung.

>>Zur Bildergalerie mit den besten Impressionen er Veranstaltung geht es hier

Anschließend steht Heribert Bruchhagen, Vorstandschef des Fußballvereins Eintracht Frankfurt, DAS-INVESTMENT-Herausgeber Peter Ehlers Rede und Antwort, bevor es zum Branchen-Workshop mit dem Lipper-Experten Detlef Glow geht.

Wer konkret wissen will, wie er sein Geld im Niedrigzinsumfeld anlegen soll, muss sich bis zum Nachmittag gedulden. Dann spricht Philipp Vorndran von der Vermögensverwaltung Flossbach von Storch über Geldanlagen 2.0. Zum Schluss gibt DWS-Urgestein Klaus Kaldemorgen Tipps zum flexiblen Anlegen mit Multi-Asset-Produkten.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier.