Julius-Bär LGT-Banker soll Bär-Niederlassung in Mannheim leiten

Marco Bleß, der neue Mannheimer Niederlassungsleiter von Julius Bär

Marco Bleß, der neue Mannheimer Niederlassungsleiter von Julius Bär

Marco Bleß ist neuer Leiter der Mannheimer Niederlassung von Julius Bär. Mit dem Einstieg des neuen Chefs wechselt das Mannheimer Team zudem in neue Büros. Die Adresse der Niederlassung lautet ab sofort: P 5,7 in 68161 Mannheim.

Bleß hat Erfahrung im Private Banking der Region Südwest-Deutschland. Seine Karriere startete er bei der HypoVereinsbank, wo er bis 2005 arbeitete – zuletzt als Chef des Private Wealth Management Baden-Württemberg, Pfalz und Saarland. Bevor Bleß zu Julius Bär ging, leitete er die Mannheimer und Stuttgarter Standorte der LGT Bank, die 2011 die Privatbank Delbrück Bethmann Maffei übernahm. „Von den möglichen Käufern ist Delbrück Bethmann Maffei die beste Alternative“, sagte Bleß damals.

In Deutschland ist die Bank Julius Bär Europe AG mit Standorten in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Kiel, Mannheim, München, Stuttgart und Würzburg vertreten.