Drei Neueinstellungen Lexington Wealth Management vergrößert Führungsteam

Carley übernimmt den Posten des geschäftsführenden Managers (Managing Director) beim Unternehmen mit Sitz in Boston und Manhattan. Censullo und Klein sind für die Kundenbeziehungen verantwortlich (Senior Relationship Manager).

„Mark Carley, Frank Censullo und Scott Klein verfügen alle über einen großen Erfahrungshorizont. Ihr Wissen wird unsere Kompetenz im Umgang mit Kunden mit einem Vermögen von 2 bis 20 Millionen Dollar stärken“, sagt Mike Tucci, Präsident von Lexington Wealth Management.

Das Trio arbeitete zuvor bei Wells Fargo und Tanager Financial Services im Bostoner Raum. Alle drei sind seit mehr als zwei Jahrzehnten in der Vermögensverwaltung tätig. „Als wir bei Tanager anfingen, fanden wir das ‚Boutique-Gefühl’ sehr inspirierend“, so Carley. „Bei Lexington ist dieses Gefühl wieder da.“