Multi Family Office wächst Lennertz und Co. mit drei neuen Führungskräften

Zuwachs für Lennertz und Co.: Katharina Dittmer, Julia Stöcker und Torsten Schlüter (von links nach rechts)

Zuwachs für Lennertz und Co.: Katharina Dittmer, Julia Stöcker und Torsten Schlüter (von links nach rechts) Foto: Lennert und Co.

Das inhabergeführte Family Office Lennertz und Co. stellt drei Experten für Regulatorik und das Portfoliomanagement ein. Damit wächst das Family Office auf 30 Mitarbeiter.

 

 

Torsten Schlüter verantwortet als Geschäftsführer das Risikomanagement und sämtliche regulatorische Themen der Alternative-Investment-Plattform. Diese Plattform bündelt alle Venture-Capital-, Private-Equity-, Blockchain- Venture- und Real-Estate-Investments. Schlüter war zuletzt Geschäftsführer bei Adrealis und davor bei der Hansa-Treuhand-Gruppe.

Julia Stöcker leitet künftig das Asset Management. Zu ihren Aufgaben gehört das Portfoliomanagement, die Weiterentwicklung der Prozesse im Asset Management und die Manager-Selektion. Sie kommt von HQ Asset Management, einer Tochtergesellschaft der Harald Quandt Holding. Zuvor arbeitete sie unter anderem sechs Jahre im Portfoliomanagement bei Rothschild & Cie. in Zürich, wo sie komplexe Vermögen und Rentenfonds managte. Stöcker ist Diplom-Kauffrau und CFA-Charterholder.

Katharina Dittmer wird den Compliance-Bereich verantworten. Sie war zuvor vier Jahre für Deloitte tätig und davor sechs Jahre für EY (2012 bis 2018). Bei beiden Wirtschaftsprüfern arbeitete sie in der Überprüfung von  Kreditinstituten und Finanzdienstleistern und der Beratung von börsennotierten Unternehmen zu internen Kontrollsystemen.