Leiter Private Mandanten Ersin Soykandar wechselt zu Feri Trust

Ersin Soykandar übernimmt die Position Leiter Private Mandanten beim Vermögensverwalter Feri Trust

Ersin Soykandar übernimmt die Position Leiter Private Mandanten beim Vermögensverwalter Feri Trust

Ersin Soykandar hat sich dem Vermögensverwalter Feri Trust angeschlossen. Er übernimmt die Position des Leiters Private Mandanten in Bad Homburg. In der Funktion soll der 47-Jährige Akquisition und Beratung vermögender Privatkunden in den Kerndienstleistungen Vermögensverwaltung und Family Office verantworten. Berichten wird er direkt an Vorstandsmitglied Frank W. Straatmann.

Soykandar war zuletzt Niederlassungsleiter Frankfurt bei Merck Finck Privatbankiers, bei der er im Sommer auf eigenen Wunsch ausschied. Von 2008 bis 2012 war er Mitglied im Management Board Private Banking der Bank Sarasin, der heutigen J. Safra Sarasin, und war in dieser Funktion mitverantwortlich für den Aufbau des Deutschlandgeschäftes. Zudem war er für die Niederlassungen Frankfurt und München zuständig.

Davor war Soykandar in Frankfurt als stellvertretender Niederlassungsleiter Private Banking der Credit Suisse tätig (2003 bis 2007). Er ist Mitglied des Beirats und des Wirtschaftsrats der Deutschen Umweltstiftung.

Mit Jan Heitzhausen wechselt zudem ein Berater in den Bereich Private Mandanten bei Feri Trust. Der 37-Jährige war zuvor für vier Jahre ebenfalls bei Merck Finck Privatbankiers in Frankfurt tätig.