Leiter Institutionelle Kunden Abgang beim Family Office Gartenstraße

Verlässt das Family Office Gartenstraße: Daniel Kolb

Verlässt das Family Office Gartenstraße: Daniel Kolb

Daniel Kolb verlässt das Family Office Gartenstraße. Das bestätigt ein Sprecher auf Nachfrage des private banking magazins. Der bisherige Leiter Institutionelle Kunden baute bei der Family-Office-Tochter der Volksbank Kraichgau seit 2012 das Geschäft mit Ultra High Net Worth Individuals (UHNWI) auf.

Zu den weiteren Karrierestationen des Family Officer gehören Posten bei der Deutschen Bank, UBS, Sal. Oppenheim und die Fürstlich Castell’sche Bank. Was Kolb zukünftig macht, ist derzeit nicht bekannt. Aufgrund seiner engen Vernetzung in der Metropolregion Rhein-Neckar gehen Branchenexperten davon aus, dass er sich dort eine neue Herausforderung suchen wird.

Das Family Office Gartenstraße will die vakante Stelle in Bälde nachbesetzen. Vorerst verteile man die Aufgaben von Kolb auf das bestehende Team, so der Sprecher des Family Offices.