Leiter berufen Oddo BHF startet Plattform für Private Debt

Markus Geiger kommt von Kartesia Advisor in Frankfurt.  | © Oddo BHF AM

Markus Geiger kommt von Kartesia Advisor in Frankfurt. Foto: Oddo BHF AM

Oddo BHF Asset Management hat Markus Geiger an Bord geholt. Der Spezialist für Anlagen in privaten Schuldtiteln soll sich um den Aufbau einer Private-Debt-Plattform kümmern. Das erste Produkt fokussiert sich den Angaben zufolge auf Senior-Secured-Debt-Fonds im Segment deutscher Mittelstand.

Geiger kommt von Kartesia Advisor in Frankfurt, einem Spezialisten für die Finanzierung kleiner und mittelgroßer Unternehmen. Dort war er zuletzt für die DACH-Region zuständig. Für Oddo BHF leitet er seit 1. November am Standort Frankfurt ein Deal-Team aus fünf Investmentspezialisten, das in private Schuldtitel investiert und institutionelle Investoren und Privatanleger im Bereich Private-Debt-Fonds berät.

Mit einem verwalteten Vermögen von 667 Milliarden US-Dollar weltweit per Ende 2017 zählt Private Debt zu den aktuell am schnellsten wachsenden Anlageklassen. Angesichts der niedrigen Verzinsung traditioneller Anleihen zeigen institutionelle Anleger zunehmendes Interesse an alternativen Investments. Gleichzeitig sind mittelgroße Unternehmen mit Blick auf die strengen regulatorischen Kapitalvorschriften von Banken auf der Suche nach neuen Finanzierungsmöglichkeiten. Private-Debt-Fonds sollen beide Seiten zusammenbringen.