Leiter Asset-Allokation bei UBS „Bei Mischfonds sind 200 Milliarden Dollar in Bewegung“

Andreas Köster, Leiter des Asset-Allokation-Teams der UBS Asset Management im Interview mit Malte Dreher (rechts), Chefredakteur private banking magazin

Andreas Köster, Leiter des Asset-Allokation-Teams der UBS Asset Management im Interview mit Malte Dreher (rechts), Chefredakteur private banking magazin