Legg Mason-Tochter Western Asset bringt flexiblen Anleihefonds auf den Markt

Der Rentenfondsmanager Western Asset hat einen flexiblen Anleihefonds aufgelegt. Die Fondsmanager des Legg Mason Western Asset - Multi Asset Credit Fund (ISIN: IE00BYQ9K646), Christopher Orndorff und Michael Buchanan, setzen auf ein zweigeteiltes Portfolio. Festverzinsliche Wertpapiere aus verschiedenen Anleihesektoren sollen dabei den Kern und den Income-Teil des Portfolios bilden.

Den zweiten Part bildet das Risiko Overlay, für das Derivate sowie aktive Laufzeiten- und Währungswetten zum Einsatz kommen.

Im Ergebnis soll so ein diversifiziertes Portfolio globaler Anleihen entstehen, das von Investment Grade Bonds über High Yields und Emerging Market Debt bis hin zu Bankdarlehen und strukturierten Wertpapieren eine Vielzahl von Instrumenten beinhalten kann.

Die Mindestanlagesumme des Fonds liegt bei 1.000 Euro. Erträge und Gewinne aus den Investitionen des Fonds werden nicht ausgezahlt, sondern schlagen sich im Anteilspreis des Fonds nieder.