Von Federated Hermes Asset Manager baut Alternative Investments-Plattform aus

Robert Wall heuert bei Lazard Asset Management an

Robert Wall heuert bei Lazard Asset Management an: Der Manager hat knapp 20 Jahre Erfahrung im Aufbau von Private Market-Investmentportfolios Foto: Lazard Asset Management

Mit der Einstellung von Robert Wall baut Lazard Asset Management (LAM)  seine globale Alternative Investments-Plattform aus. Wall wird im Oktober als Managing Director und Leiter Sustainable Private Infrastructure in das Unternehmen eintreten und von London aus für LAM tätig sein.

Wall verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Aufbau von Private Market-Investmentportfolios mit Investitionen in Infrastrukturunternehmen und der Durchführung von Bauprojekten. Er wird bei LAM ein Team aufbauen, welches im Bereich private Infrastrukturunternehmen eine nachhaltige Investmentstrategie verwalten wird. Die Strategie soll Kunden weltweit zur Verfügung stehen. „Anleger sind zunehmend auf der Suche nach Investitionen, die diversifizierte Renditen bieten und zugleich einen nachweislichen Nutzen für die Gesellschaft im Sinne einer nachhaltigeren Welt haben“, sagt Ashish Bhutani, Chief Executive Officer, LAM. 


Wall war zuletzt Partner und Mitglied des Infrastruktur-Investmentkomitees im Bereich Private Markets beim Investmentmanager Federated Hermes. Davor war er Gründungsmitglied des Teams für Infrastrukturanlagen beim Canada Pension Plan Investment Board. Er begann seine Karriere als Ingenieur.