Landesbank Berlin Investment Arnd Mühle wird Sprecher der Geschäftsführung

Die Landesbank Berlin Investment bekommt am 1. Januar einen neuen Sprecher der Geschäftsführung. Arnd Mühle folgt auf Andrea Bauer und wird das Unternehmen mit den weiteren Geschäftsführern Andreas Heß und Dyrk Vieten leiten. Bauer hatte auf eigenen Wunsch das Unternehmen Ende September verlassen.

Mühle war zuletzt als Bereichsleiter der Landesbank Berlin verantwortlich für die Auslandsniederlassungen in London und Luxemburg, zugleich war er auch Sprecher der Geschäftsleitung der Landesbank Berlin International in Luxemburg. Zuvor betreute er unter anderem das Portfolio Management und als Investment Manager das ABS-Geschäft der Landesbank Berlin.

Die LBB Invest ist seit 2014 eine hundertprozentige Tochter der Dekabank.