Lloyd Fonds LAIC erweitert Geschäftsführung und institutionellen Vertrieb

Ilona Wachter verfügt über mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung in der institutionellen Branche

Ilona Wachter verfügt über mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung in der institutionellen Branche: Nun soll die promovierte Managerin bei LAIC das institutionelle Geschäft aufbauen.

Die LAIC Vermögensverwaltung erweitert ihre Geschäftsführung um Bernd Jacobs und Christian Sievers. Am 14. September 2021 hat die Aufsichtsbehörde Bafin grünes Licht gegeben für ihre Bestellung. Jacobs und Sievers führen die Gesellschaft zusammen mit dem bisherigen Geschäftsführer Hans-Jürgen Röwekamp.

Jacobs bringt Private Banking- und Treasury-Knowhow und insgesamt 35 Jahre Vertriebspraxis mit. Zuletzt war er Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Haslach-Zell. Zuvor war Jacobs mehr als 11 Jahre als Vertriebs- und Handelsvorstand einer Genossenschaftsbank tätig. In seiner neuen Funktion als LAIC-Geschäftsführer soll er im Schwerpunkt den Vertrieb weiter skalieren und weitere Kooperationspartner gewinnen.

Sievers verantwortete bereits seit April 2020 als Prokurist der LAIC Vermögensverwaltung und Geschäftsführer der LAIC Capital den Aufbau des Wealth Tech LAIC, insbesondere im Portfoliomanagement. Seine Expertise dafür resultiert aus seiner langjährigen Tätigkeit als Aktienanalyst und im Portfoliomanagement bei SPSW Capital.

Ausbau institutioneller Vertrieb

Zudem holt LAIC Capital Dr. Ilona Wachter an Bord. Die zertifizierte ESG-Analystin (CESGA) soll den Aufbau des institutionellen Geschäfts verantworten und vom Frankfurter Standort des Lloyd-Fonds-Konzerns den weiteren Ausbau des institutionellen Produktangebots von LAIC vorantreiben.

Wachter verfügt über mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung in der institutionellen Branche. So war die promovierte Managerin im Laufe ihrer beruflichen Karriere unter anderem in Führungspositionen bei Danske Bank, Assenagon Asset Management, Spängler Iqam Invest oder der BNP Paribas Investment Partners tätig. Zuletzt verantwortete Wachter den institutionellen Vertrieb bei der Hep Global.

Über LAIC

Mit seinem digitalen Portfoliomanager LAIC bietet Lloyd Fonds digitale und risikooptimierte Anlageprodukte für Privatanleger und institutionelle Kunden über ein eigenentwickeltes KI-basiertes System. Der Teilkonzern der LAIC-Gesellschaften von Lloyd Fonds besteht aus der Muttergesellschaft LAIC Capital und deren Tochtergesellschaften LAIC Vermögensverwaltung und LAIC Intelligence .