Neuzugang von Pictet AM La Française baut Vertrieb für das institutionelle Geschäft aus

Kay Scherf (links), Geschäftsführer für Vertrieb und Marketing bei La Française Systematic Asset Management und Neuzugang Maximilian Mudra.

Kay Scherf (links), Geschäftsführer für Vertrieb und Marketing bei La Française Systematic Asset Management und Neuzugang Maximilian Mudra. Foto: La Française

Die Fondsgesellschaft La Française hat Maximilian Mudra für den deutschen Markt verpflichtet. Der erfahrene Vertriebler soll sich um die Kundenbeziehungen und den weiteren Ausbau der Investmentexpertise von La Française bei institutionellen Investoren kümmern.

Mudra berichtet an Kay Scherf, Geschäftsführer für die Bereiche Vertrieb und Marketing bei La Française Systematic Asset Management.  „Maximilian Mudras langjährige Expertise und Erfahrung werden uns helfen insbesondere unsere ESG- und Immobilienexpertise im institutionellen Bereich zu positionieren“, so Scherf.

Mudra kommt von Pictet Asset Management, wo er zuletzt Pensionskassen, Versicherungen und Stiftungen in Deutschland und Österreich betreute. Zuvor arbeitete er für Lingohr & Partner Asset Management, Credit Suisse, Commerzbank und das Bankhaus Metzler. Insgesamt bringt Mudra fast 30 Jahre Erfahrung in der Finanzbranche mit, davon über 20 Jahre in Asset Management und Vertrieb.