Kundenzufriedenheitsstudie 2019 Ampega entthront Berenberg

Screenshot vom Deckblatt der neuen Zufriedenheitsstudie | © Telos

Screenshot vom Deckblatt der neuen Zufriedenheitsstudie Foto: Telos

Union Investment, LBBW Asset Management und Ampega Investment: So heißen die drei erfolgreichsten Asset Manager der neuen Kundenzufriedenheitsstudie der Rating-Agentur Telos. Sie führen in ihrem direkten Wettbewerberumfeld in der Gesamtkategorie Kundenzufriedenheit.

Im Vergleich mit der Vorjahresstudie hat sich an der Spitze nur wenig getan: 2018 dominierte Union Investment bei den großen Anbietern das Feld, LBBW Asset Management war und ist Platzhirsch bei den mittelgroßen. Bei den kleinen Häusern hingegen schob sich Ampega Investment nun aber am Vorjahressieger Berenberg Asset Management vorbei und übernahm 2019 die Spitze. 

Asset Manager genießen hohes Vertrauen 

Ferner zeigt die neue Studie, dass institutionelle Anleger weiterhin hohes Vertrauen in ihre Asset Manager haben. Die befragten Anleger sind vor allem mit kleineren Asset Managern zufrieden. Damit sind Unternehmen gemeint, die Vermögenswerte von bis zu 50 Milliarden Euro verwalten. Auf einer Skala von null bis 100 erreichen diese Anbieter im Durchschnitt 81,9 Punkte, wie die folgende Übersicht zeigt. Das ist etwas mehr als bei den großen Asset Managern (80,8) – mit einem verwalteten Vermögen jenseits von 120 Milliarden Euro – und den mittleren Asset Managern (79,4). Letztere verwalten Assets zwischen 50 und 120 Milliarden Euro.

Kriterium  Große Asset Manager Mittlere Asset Manager Kleine Asset Manager
Durchschnittswert „Kundenloyalität“ 79,3 80,8 81,8
Durchschnittswert „Gesamtzufriedenheit“ 80,8 79,4 81,9

Insgesamt erzielten die mittelgroßen und kleineren Asset Manager also höhere Zufriedenheitswerte als die großen Anbieter. Dabei überzeugten die kleineren Asset Manager laut Telos insbesondere bei den Kriterien in Bezug auf die einzelnen Anlageklassen sowie bei der Kundenbetreuung und Kundenloyalität. Die mittelgroßen Asset Manager lagen bei den übergeordneten Kriterien wie Reputation, Beratungsqualität oder auch Preis-Leistungs-Verhältnis vorne. 

In ihrer Kundenzufriedenheitsstudie unterscheiden die Studienautoren zwischen einem Allgemeinen Teil, in dem es um Fragen der aktuellen und künftigen Ausrichtung der Kapitalanlage geht, sowie einem Individuellen Teil, in dem es sie die eigentliche Zufriedenheit mit dem jeweiligen Asset Manager hervorheben. Hierzu fragt Telos Kriterien wie Kundenloyalität, Beratungsqualität, Kundenbetreuung, Performance, Risiko und Management ab. Seit diesem Jahr hinterfragt und bewertet das Analysehaus auch die Kompetenz im Bereich Nachhaltigkeit/ESG. 

Nachfolgend listen wir die Top-3-Platzierten in den einzelnen Bewertungskriterien auf. Bei den großen Asset-Management-Gesellschaften sticht die genossenschaftliche Fondsgesellschaft Union Investment heraus. Sie belegt bei der Gesamtzufriedenheit, der Kundenloyalität und auch bei der Reputation den Spitzenplatz. Dicht auf den Fersen der Frankfurter rangieren Allianz Global Investors, Deka und Pimco, aber auch Blackrock und Credit Suisse Asset Management. 

Große Asset Manager

Rang Gesamtzufriedenheit Kundenloyalität Reputation Preis/Leistung
1. Union Investment Union Investment Union Investment Aberdeen Standard Asset Management 
2. Allianz Global Investors (AGI) Deka Investment Pimco Deka Investment
3. Pimco Pimco Blackrock  Credit Suisse Asset Management

Die im Allianz-Konzern eingebettete Investmentgesellschaft Pimco überzeugt die Umfrageteilnehmer von Telos bei der Kundenansprache. Union Investment wiederum erreicht Top-Platzierungen bei der Kundenbetreuung, der Beratungsqualität und im Reporting. 

Rang Proaktive Ansprache Kundenbetreuung Beratungsqualität Reporting
1. Pimco Union Investment Aberdeen Standard Asset Management  Deka Investment
2. AGI AGI Union Investment Union Investment
3. JP Morgan Asset Management Deka Investment LGT Asset Management  AGI 

Nach Einschätzung der Umfrageteilnehmer kommt das beste Produktangebot der ganz großen Anbieter von Blackrock. Die Fondsgesellschaft überzeugt auch in Sachen Produktqualität. Die Allianz-Töchter AGI und Pimco beelegen beim Risikomanagement die beiden Spitzenplätze. 

Rang Produktangebot Produktqualität Risikomanagement Prozess Portfoliomanagement allgemein
1. Blackrock  Blackrock  AGI  UBS Asset Management 
2. AGI Union Investment  Pimco AGI 
3.  HSBC Asset Management LGT Asset Management  Deka Investment  Union Investment