Krypto

In London gastierte das erste „Fintech Forum On Tour – Invest-Tech“ in Canary Wharf. Der Veranstalter Techfluence hatte 20 Start-ups eingeladen, sich vor Vertretern namhafter Banken, Venture-Capital-Investoren und Fondsgesellschaften vorzustellen. Das private banking magazin berichtet von der Veranstaltung. [mehr]

Das Mandat der EZB wurde auf der Basis einer fehlerhaften Blaupause für die Euro-Währungsunion erteilt, sagt Thomas Mayer, ehemals Chefökonom der Deutsche Bank und heute Leiter des Flossbach von Storch Research Instituts. Daher hätte die EZB Schwierigkeiten, ihre Ziele zu erreichen, und hätte mittlerweile die in ihren Statuten gesetzten Grenzen überschritten. [mehr]

Die Münchner Fidor Bank und der Bitcoin-Handelsplatz Kraken wollen eine Bank gründen, die sich auf virtuelle Währungen wie Bitcoin fokussiert. Unter dem Dach einer Banklizenz wollen sie die erste regulierte Plattform der Welt für Produkte und Services rund um digitale Vermögenswerte verschiedener Anbieter werden. [mehr]

Seite 17 / 17