Kosten der institutionellen Kapitalanlage XTP-Gruppe beruft Digitalexperten in den Vorstand

Digital- und Versicherungsexperte Nikolai Dördrechter ist neu im Vorstand der XTP-Gruppe, Datenspezialist für institutionelle Anleger. | © XTP

Digital- und Versicherungsexperte Nikolai Dördrechter ist neu im Vorstand der XTP-Gruppe, Datenspezialist für institutionelle Anleger. Foto: XTP

Die XTB-Gruppe hat den Digital- und Versicherungsexperten Nikolai Dördrechter in den Vorstand berufen. Er soll das Unternehmen aus Frankfurt heraus aktiv beim weiteren Wachstumskurs begleiten. XTB berät als Datenspezialist institutionelle Anleger beim Kostenmanagement in der Kapitalanlage und bezeichnet sich selbst als Marktführer in dem Bereich.

„Kostentransparenz in der Kapitalanlage gewinnt bei Pensionskassen und anderen institutionellen Investoren zunehmend an Bedeutung“, sagt Dördrechter. „Niedrigere Kosten in der Anlage führen unmittelbar zu steigenden Erträgen, die nicht zuletzt den Pensionen der Arbeitnehmer zu Gute kommen.“

Dördrechter verfüge über sehr viel Erfahrung im Aufbau von technologiegetriebenen, skalierbaren Geschäftsmodellen im Finanz- und Versicherungsbereich, so Lutz Johanning, Aufsichtsratsvorsitzender und Gründer der XTP sowie Professor für Empirische Kapitalmarktforschung an der Otto Beisheim School of Management (WHU). „Er wird XTP dabei helfen, die Qualität in den zentralen Unternehmensprozessen weiter zu erhöhen und die Digitalisierung und Automatisierung konsequent voranzutreiben.“

Dördrechter war vor seinem Eintritt bei XTP zehn Jahre lang als Mitgründer und Geschäftsführer der Policen Direkt-Gruppe tätig. In seiner Rolle als operativer Geschäftsführer und Finanzchef hat er dort den Auf- und Ausbau der Gruppe maßgeblich vorangetrieben. Die Gruppe betreibt eine digitale Handelsplattform für Policen, ist Asset Manager für institutionelle Investoren und hat zahlreiche technologiegetriebene Unternehmen im Versicherungs- und Finanzbereich gegründet und aufgebaut. Davor war Dördrechter Partner im Private-Equity- und M&A-Bereich beim Beratungsunternehmen Oliver Wyman und hat dort Finanzinvestoren beim An- und Verkauf von Unternehmen sowie Börsengängen (IPOs) beraten.