Alles zum Thema

Konjunktur

Daniel Kerbach: Der Investment-Chef bei Merck Finck Privatbankiers setzt im aktuellen Marktumfeld auf eine robuste Portfoliostruktur.

[TOPNEWS] Merck-Finck-Investmentchef Daniel Kerbach„Ich warne vor der Dividendeneuphorie“

Daniel Kerbach: Der Investment-Chef bei Merck Finck Privatbankiers setzt im aktuellen Marktumfeld auf eine robuste Portfoliostruktur.
Wie geht’s jetzt weiter nach Jahren der Börsenhausse und andauerndem Niedrigzins? Sind Dividenden der neue Zins, die Diversifikation das A und O? Daniel Kerbach, Investmentchef von Merck Finck ...Wie geht’s jetzt weiter nach Jahren der Börsenhausse und andauerndem Niedrigzins? Sind Dividenden der neue Zins, die Diversifikation das A und O? Daniel Kerbach, Investmentchef von Merck Finck Privatbankiers ordnet im Gespräch ein, was künftig bei der Geldanlage wichtiger denn je wird und was ein robustes Portfolio auszeichnet.
Händler auf dem Parkett der New York Stock Exchange (NYSE): Sorge bereiteten den Märkten 2019 inverse Zinskurven in den USA, weil Anleger diese als Rezessionssignal deuten.

[TOPNEWS] Anleihen beliebter als AktienStiftungssektor zeigt sich von Rezessionsgefahr unbeeindruckt

Händler auf dem Parkett der New York Stock Exchange (NYSE): Sorge bereiteten den Märkten 2019 inverse Zinskurven in den USA, weil Anleger diese als Rezessionssignal deuten.
Aktuelle Lage, Zukunftserwartungen und ein Schwerpunkt auf die Vermögensallokation – Das deutsche Stiftungsbarometer ermittelt zweimal im Jahr Stimmungen, Strategien und Trends in der deutschen ...Aktuelle Lage, Zukunftserwartungen und ein Schwerpunkt auf die Vermögensallokation – Das deutsche Stiftungsbarometer ermittelt zweimal im Jahr Stimmungen, Strategien und Trends in der deutschen Stiftungslandschaft.
DWS zeigt in der Grafik, wie sich der Hang Seng Index und die Neuinfektionen bei Sars im Jahr 2003 entwickelt haben.

Coronavirus und Sars im VergleichWie die Aktienmärkte auf Epidemien reagieren

DWS zeigt in der Grafik, wie sich der Hang Seng Index und die Neuinfektionen bei Sars im Jahr 2003 entwickelt haben.
Die Anzahl der am Coronavirus erkrankten Menschen steigt weiter. Derweil sind die Aktienmärkte laut DWS wieder auf Rekordjagd. Wie passt das zusammen? Eine Grafik zeigt, dass die Börse beim ...Die Anzahl der am Coronavirus erkrankten Menschen steigt weiter. Derweil sind die Aktienmärkte laut DWS wieder auf Rekordjagd. Wie passt das zusammen? Eine Grafik zeigt, dass die Börse beim Sars-Ausbruch vor knapp 20 Jahren ähnlich reagierte.
Andreas Glogger: „Bei den Prognosen ist ein positiver Trend klar erkennbar“.

Erste EZB-Sitzung 2020Was Christine Lagarde auf den Prüfstand stellt

Andreas Glogger: „Bei den Prognosen ist ein positiver Trend klar erkennbar“.
Christine Lagarde dürfte die erste EZB-Sitzung des neuen Jahres nutzen, um sämtliche unter Führung von Mario Draghi angewendeten Instrumente zu überprüfen. Was uns von dieser, aber auch von Seiten ...Christine Lagarde dürfte die erste EZB-Sitzung des neuen Jahres nutzen, um sämtliche unter Führung von Mario Draghi angewendeten Instrumente zu überprüfen. Was uns von dieser, aber auch von Seiten der Märkte erwartet, erklärt Andreas Glogger von der Glogger & Partner Vermögensverwaltung für Finance News TV.
Michael Collins ist Senior-Portfoliomanager von PGIM Fixed Income.

[TOPNEWS] Zinserhöhungen sind vom TischAnleiheanleger müssen sich nach flexiblen Ansätzen umschauen

Michael Collins ist Senior-Portfoliomanager von PGIM Fixed Income.
Angesichts der Geldpolitik der Zentralbanken liegt der Gedanke nahe, dass steigende Zinsen erst einmal vom Tisch sind. Um trotzdem Gewinne aus Anleihen zu erzielen und dabei die Ausfallrisiken im ...Angesichts der Geldpolitik der Zentralbanken liegt der Gedanke nahe, dass steigende Zinsen erst einmal vom Tisch sind. Um trotzdem Gewinne aus Anleihen zu erzielen und dabei die Ausfallrisiken im Griff zu behalten, sind flexible Strategien nötig.
Achim Siller (l.) ist Leiter Portfoliomanagement bei Pictet Wealth Management in Deutschland. Thomas Costerg Senior-Analyst und Ökonom bei Pictet Wealth Management in Genf.

[TOPNEWS] Moderne Geldtheorie in den USADie Quadratur des haushaltspolitischen Kreises

Achim Siller (l.) ist Leiter Portfoliomanagement bei Pictet Wealth Management in Deutschland. Thomas Costerg Senior-Analyst und Ökonom bei Pictet Wealth Management in Genf.
Folgen die USA der Abenomics-Politik Japans? Die Chancen stehen nicht schlecht, gewinnt die Modern Monetary Theory in Washington doch zunehmend Anhänger. Der japanische Weg hätte Folgen für die ...Folgen die USA der Abenomics-Politik Japans? Die Chancen stehen nicht schlecht, gewinnt die Modern Monetary Theory in Washington doch zunehmend Anhänger. Der japanische Weg hätte Folgen für die Kapitalmärkte.
Fondsmanager Bert Flossbach: „Das Gerede über technische Rezessionen ist ohnehin Unfug“.

Exklusiv: Bert Flossbach im Interview„Weglassen können ist das Allerwichtigste“

Fondsmanager Bert Flossbach: „Das Gerede über technische Rezessionen ist ohnehin Unfug“.
Anstatt auszurechnen, wie wahrscheinlich wirtschaftliche oder politische Ereignisse sind, ermittelt Bert Flossbach lieber, wie sie sich auf Unternehmen auswirken. Der Gründer und Vorstand von ...Anstatt auszurechnen, wie wahrscheinlich wirtschaftliche oder politische Ereignisse sind, ermittelt Bert Flossbach lieber, wie sie sich auf Unternehmen auswirken. Der Gründer und Vorstand von Flossbach von Storch über hohe Renditeansprüche, verpasste Chancen und den dümmsten Satz an der Börse.
Heinrich Degenhart, Professor an der Leuphana-Universität Lüneburg, engagiert sich sein 1999 im Vorstand des Verbands Deutscher Treasurer und verantwortet das Ressort Berufsbild & Qualifizierung: Der Verband sucht einen Fachreferenten für Treasury.

Asset Management, Liquidität, RisikomanagementVerband Deutscher Treasurer sucht Nachwuchs

Heinrich Degenhart, Professor an der Leuphana-Universität Lüneburg, engagiert sich sein 1999 im Vorstand des Verbands Deutscher Treasurer und verantwortet das Ressort Berufsbild & Qualifizierung: Der Verband sucht einen Fachreferenten für Treasury.
Der Verband Deutscher Treasurer (VDT) sucht einen Fachreferenten für Treasury. Der Fachverband erwartet von Bewerbern erste Berufserfahrung im Corporate Treasury, der Treasury-Beratung oder in ...Der Verband Deutscher Treasurer (VDT) sucht einen Fachreferenten für Treasury. Der Fachverband erwartet von Bewerbern erste Berufserfahrung im Corporate Treasury, der Treasury-Beratung oder in einer Bank. Auf den erfolgreichen Kandidaten warten Projekte in den Fachressorts des VDT.

Seite 22 / 23