Von der Helaba Invest Industria holt Steffen Hartmann um Geschäftsumbau voranzutreiben

Headphones
Artikel hören
Von der Helaba Invest
Industria holt Steffen Hartmann um Geschäftsumbau voranzutreiben
Die Audioversion dieses Artikels wurde künstlich erzeugt.
Steffen Hartmann wechselt von Helaba Invest zur Industria

Steffen Hartmann wechselt von Helaba Invest zur Industria: Der Kapitalmarktexperte soll anderem den Umbau des Immobilien-Asset-Managers in eine Fonds-Plattform mitgestalten. Foto: Industria

Industria engagiert Steffen Hartmann für den die Geschäftsentwicklung und die Strategie (Business Development & Strategy). In der neu geschaffenen Position soll er den Umbau des Immobilien-Asset-Managers in eine Fonds-Plattform mitgestalten und die Entwicklung neuer Fondsprodukte vorantreiben. In seinen Verantwortungsbereich fällt auch die Entwicklung von Partnerschaften mit anderen Marktakteuren und die Analyse neuer Märkte. Er berichtet an die Geschäftsführung.

 

 

 

„Wir werden die Industria in den kommenden Monaten auf das sich verändernde Marktumfeld anpassen und sehen bereits spannende neue Geschäftsansätze. Ich freue mich, dass uns mit Steffen Hartmann ein erfahrener Immobilien- und Kapitalmarktexperte dabei unterstützt“, kommentiert Geschäftsführer Arnaud Ahlborn.

Hartmann war zuvor acht Jahre bei der Helaba Invest beschäftigt, zuletzt als Abteilungsleiter Transaktionen und Strategie Sachwerte (Transactions & Strategy Real Assets). Davor war er für viele Jahre im Transaktionsteam der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PWC tätig.