Podcast „pbm kapitalansage“ Nachlese zum nächtlichen Bankenbeben und Beförderung in Franken

Kapitalansage

Kapitalansage: Der Podcast aus der Redaktion des private banking magazins. Foto: Josephina Rollinger / private banking magazin

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Externen Inhalt einmal anzeigen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die dritte Folge der pbm Kapitalansage, dem Podcast aus der Redaktion des private banking magazins: Im Podcast-Studio sitzen diese Woche Thorben Lippert und Clemens Behr und sprechen unter anderem über die Übernahme von Hauck Aufhäuser Lampe durch die ABN Amro. Die weiteren Themen: Eine neue Generalbevollmächtigte bei der Fürstlich Castell'schen Bank, ein Abschied aus Kiel und Fusionsgerüchte in der Schweiz.

Was über die Pläne der ABN Amro bekannt ist

Im Schwerpunktthema schaut Clemens Behr auf eine kurze Nacht in Frankfurt zurück. Denn viel besser hätte das Timing für die Geschäftsreise in die Mainmetropole kaum sein können. Am Dienstag um 2 Uhr gab die ABN Amro via Adhoc-Meldung den Kauf von Hauck Aufhäuser Lampe vom chinesischen Investor bekannt. Die Nachricht sorgte am Morgen bei vielen Bankern für verdutzte Gesichter. Was bislang über die Auswirkungen des Deals bekannt ist, welche Pläne die niederländische Bank nun im deutschen Wealth Management mit ihren Marken Bethmann und HAL hat, und welche Fragen nach den ersten Äußerungen der Verantwortlichen noch offen sind, besprechen die beiden Redakteure im Podcast.

 Sie finden den Podcast nicht nur auf Spotify, sondern auch auf Apple Podcasts und weiteren Plattformen.

Sie haben auch Infos aus der Branche, Fragen an die Redaktion, Themenvorschläge oder wollen Lob und Tadel loswerden? Dann melden Sie sich einfach per Mail bei uns: [email protected] 

pbm kapitalansage ist der Podcast aus der Redaktion des private banking magazins. Vermögensverwaltung, Private Wealth Management, Family Offices und institutionelle Kapitalanlage – wir berichten regelmäßig zu den wichtigsten Neuigkeiten aus der Branche. Außerdem nehmen wir jedes Mal ein Thema genauer unter die Lupe, sprechen mit Gästen aus der Branche oder geben Einblicke in den Redaktionsalltag. 

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen

Mehr zum Thema

nach oben